Dr. med. Hartmut Gölkel • Dr. med. Hans-Michael Hämmerle • Dr. med. Boris Uhel
☏ 0711 – 48 06 26 | Hackstr. 61, am Karl-Olga-Krankenhaus | 70190 Stuttgart

Funktionsdiagnostik

• H2-Atemtest

Nach Einnahme einer Testdosis Laktose (Milchzucker) oder Fruktose (Fruchtzucker) wird die Wasserstoffkonzentration über 2 Stunden mit Hilfe eines Testgerätes in der Ausatemluft gemessen. Bei Patienten mit Laktoseintoleranz oder Fruktosemalabsorption steigt die Wasserstoffkonzentration in der Atemluft stark an und es können Durchfall und Blähungen auftreten.

• C13-Atemtest auf Helicobacter pylori

Mit Hilfe des C13-Atemtestes kann das Vorliegen einer Helicobacterbesiedlung im Magen diagnostiziert werden. Der Test eignet sich nicht zur Erstdiagnostik bei unklaren Magenschmerzen, sondern ist zur Verlaufskontrolle nach behandelter helicobacterbedingter Magenentzündung geeignet.

• Stuhluntersuchungen

• spezielle Labordiagnostik